Keinprechthütte

1.872 m, Kategorie I

OeAV Alpenverein Wien

Geöffnet von Mitte Juni bis Anfang Oktober

Herzlich willkommen auf der Keinprechthütte im Obertal bei Schladming!

Der Weg zur Keinprechthütte

Start Eschachalm - zunächst geht es am Bach entlang, bis man das Almgebiet der Neualm erreicht.

Nach einem Aufstieg wird es etwas gemütlicher, der Wald bleibt zurück und kleinere Wasserfälle beleben die Szenerie.

Über freies Gelände geht es durch das Neualmkar bis zur Keinprechthütte.

Eingebettet in den Kessel dominieren die umliegenden Berge der Schladmiger Tauern die Landschaft.

Die Keinprechthütte ist ein Meilenstein des Tauern Höhenwegs und eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für weitere Bergtouren.

 

Neugierig, welche Naturschönheiten sich hinter den Gipfeln verbergen?

 

Die Wandertour kann einerseits über die Trockenbrotscharte zur Landarwirseehütte und Gollinghütte

oder nach Westen über die Krukeckscharte und Rotmandlscharte zum Giglachsee weitergeführt werden.

Von der Keinprechthütte führt der gleiche Weg oder ein Forstweg zurück zum Ausgangspunkt, der Eschachalm.

Alternativ kann man beim Abstieg auch einen Abstecher über den wunderschön gelegenen Duisitzkarsee machen.

Ab mitte Juni

nur telefonische Reservierungen!

Tel.: +43 664 43 303 46

3 oder 4 Bett Zimmer und Matratzenlager

Die Keinprechthütte hat auch einen nicht beheizbaren Winterraum.

Dieser bietet Platz für 3 Personen und ist nicht versperrt.

Eschachboden (1.100m) Gehzeit: 2:30

Hopfriesen (1.040m) Gehzeit: 3:00

Mariapfarr (1.120m) Gehzeit: 5:00

Zustiege

Ignaz-Mattis-Hütte (1.986m) - Gehzeit 3 Std.

Landawirseehütte (1.985m) - Gehzeit 2-3 Std.

Gollinghütte (1.641m) -  Gehzeit 5 Std.

Nachbarhütten

Machen Sie eine schöne Wanderung durch Wälder und Almböden fast immer neben den Bächen zur Keinprechthütte,

an einem wunderschönen Talabschluß rundum umgeben von Bergen inmitten der Schladminger Tauern.

Für Tourenvorschläge stehe ich Ihnen unter der Telefonnummer +43 664 43 303 46 gerne zur Verfügung.

Einige Tourenvorschläge

1

2

3

Weg 702 von Obertauern über Oberhütte zur Ignaz-Matthis-Hütte für gute Geher weiter zur Keinprechthütte.

Gehzeit: 7-8 Std.

 

Wunderschön ist auch der Weg von der Ignaz-Matthis-Hütte über den Duisitzkarsee zur Keinprechthütte.

Gehzeit: 5 Std.

 

Steigen Sie auf von der Eschachalm, übernachten Sie auf der Keinprechthütte und gehen Sie am nächsten Tag den Höhenweg Nr.702 zur Golling Hütte.

Gehzeit: 5-6 Std.

4

5

Wandern Sie von der Ignaz-Matthis-Hütte über die Rotmandlspitze zur Krukeckscharte, Abstieg zur Keinprechthütte.

Gehzeit: 3-4 Stunden

 

Sehr schön ist auch eine Runde von Hopfriesen über den Knappensteig zu den Giglachseen, über den Weg Nr.702
zur Keinprechthütte und dann wieder ins Tal.

Gehzeit: 7 Std.

Gipfel rund um die Keinprechthütte

Rotmandlspitze (2.453 m)

Gehzeit: 01:45

 

Zinkwand (2.442 m)

Gehzeit: 02:00

 

Vetternspitze (2.524 m)

Gehzeit: 01:30

Krukeck (2.428 m)

Gehzeit: 01:30

 

Pietrach (2.396 m)

Gehzeit: 02:30

 

Hochgolling (2.863 m)

Gehzeit: 05:00

Anreise

Koordinaten

Kartenmaterial

Bahnhof: Schladming

Bushaltestelle: Hopfriesen

(3x tgl. v.Schladming, Juni-Ende Sept.)

 

Parkmöglichkeiten vorhanden

Alpenverein: 45/2

BEV: Bl. 3223/3224 (1:50000)

Geogr. Breite: 47° 16,476'

Geogr. Länge: 13° 41,581'

 

UTM (Nord): 5236509

UTM (Ost): 401147

Bergbaugebiet Zinkwand-Vettern

Auf den Spuren der Bergknappen

Am Fuße der Zinkwand liegt auf 1872 m Seehöhe die Keinprechthütte.

Von der Hütte führt ein Knappenpfad zur Zinkwand.

Hier förderte man von 1766 bis 1818 Kobalterze zutage.

 

Rückläufige Erträge waren der Grund zur Aufgabe.

Der Montanist R.v.Gersdorff kaufe 1832 die aufgelassenen Silber- und Kobaldgruben

und schrieb mit dem Abbau von Nickel eine Erfolgsgeschichte.

Mit der Entdeckung großer Nickelvorkommen in Neukaledonien

setzte ein enormer Preisverfall ein.

Der Abbau wurde eingestellt und damit ging die letzte Epoche

im Bergbau der Schladminger Tauern zu Ende.

Erhard Fischbacher

Obertal 44

8971 Rohrmoos

Österreich

 

Tel.: +43 664 43 303 46